Tag: Schuhe

Neu im Schuhschrank: Stiefeletten von H&M

Outfit, Hose, Mantel, schwarz, floral, Boots

Darf ich vorstellen? Meine neuen Boots von H&M. Eigentlich ein spontaner Notkauf, der sich schon jetzt als Glücksgriff erwiesen hat. Warum ich plötzlich neue schwarze Boots kaufen musste, will ich Euch verraten.

Eigentlich gehörte mein Herz den bequemen Stiefeletten von Anna Field. Doch am Samstag versetzte ein Stadtbummel ihnen den Todesstoß. Erst ratschte ich mir den Absatz an der Rolltreppe auf, was einen hässlichen weißen Kratzer hinterließ und als wäre das nicht genug, ruinierte ich mir auf Kopfsteinpflaster den Absatz vollkommen. Damit landeten meine Schuhe im Müll und neue mussten her. Bei H&M wurde ich fündig und muss sagen, dass ich den Kauf nicht bereue. Die Schuhe sind bequem, der Absatz stadt- und alltagstauglich und sie sehen gut aus. Alles, was ich von ihnen erwarte. Bisher hatte ich sie nur ein paar Mal an und mit ihnen noch keinen Härtetest wie einen mehrstündigen Shoppingausflug absolviert. Aber ich bin mir eigentlich sicher, dass sie auch diesen überstehen.

Stiefeletten, Boots, Schwarz

Bild:©H&M

Ich kann mir auch vorstellen, dass sie hervorragend zu Röcken und Kleider passen. Das muss ich demnächst noch ausprobieren. Für 39,99 Euro bin ich mit den Kunstlederboots sehr zufrieden und trauere meinen anderen Schuhen nur noch ganz selten nach. Neue Schuhe sind eben stets ein gutes Trostpflaster. Hier könnt ihr Euch die Stiefeletten ansehen.

Veröffentlicht in Outfit | Tags , | 2 Kommentare

Fashion News: Prominente Kooperationen

Prominente als Gastdesigner sind die beste Werbung für ein Label. Kein Wunder also, dass jedes Jahr etliche Kooperationen von Promis, Designern und natürlich auch Bloggern mit bekannten Labels – oder solchen, die es werden wollen – auf den Markt kommen. In dieser Woche launchen gleich drei spannende Projekte:

Olivia Palermo, schuhe, Sandalen

  • Wir haben eine Schwäche für Olivia Palermo. Seit The City ist die New Yorkerin weit gekommen. Inzwischen ist sie Stilikone, Bloggerin, Model und Ehefrau von Johannes Huebl. Zusammen mit AQUAZZURA hat Olivia Palermo nun eine Schuhkollektion auf den Markt gebracht. Die Boots, die feinen Sandalen und klassischen Pumps spiegeln ihren Stil perfekt wider und ich würde nur zu gerne das eine oder andere Paar mein Eigen nennen. Ansehen und kaufen könnt Ihr die Schuhe hier bei Net-a-Porter.Parfum, Anna Frost, Flakon
    • Deutschlands Superbloggerin, Moderatorin und bald Mama Anna Frost wartet diese Woche mit einem eigenen Parfum auf. Schlicht ‘Anna Frost’ heißt das Duftwässerchen, das in Kooperation mit LR entstanden ist. Alle Einzelheiten zu der Kooperation findet Ihr auf Fashionpuppe. Den Duft (Kopfnote: Bergamotte, Birne und Freesie – Herznote: Iris, Jasmin und Orangenblüte – Basisnote: Vanille, Karamell und Patchouli) könnt Ihr Online bei LR bestellen.

    (mehr …)

Veröffentlicht in Mode | Tags , , , , | 2 Kommentare

Trendwatch: Stoffhose zu Sneakers

Hose, Rosé, Pullover, Weiß

Man sagt, in der Mode kehrt alles wieder  zurück. In diesem Satz steckt eine große Wahrheit. Und offenbar ist nun die Zeit gekommen, in der die Looks zurückkommen, die ich als Teenager getragen habe. Mit etwas Wehmut muss ich zum einen erkennen, dass ich alt geworden bin, wenn meine Teenagermode wieder in ist, und zum anderen versetzt mich die Tatsache in eine nostalgische Stimmung.

Vor vielen Jahren trug ich Stoffhosen zu meinen geliebten Adidas Superstars, die ebenfalls wieder ihr Comeback erleben, und kombinierte dazu einen schlichten Pullover. Von damals besitze ich weder die Kleidung noch die Turnschuhe, aber ich könnte mir genau ein solches Outfit bei Zara kaufen, wie es aussieht. Vorteilhaft ist der Look vielleicht nicht unbedingt, aber bequem und gefällt mir heute genauso gut wie damals. Stoffhosen mit geraden beziehungsweise weitem Bein zu Sneackers wie den Stan Smith von Adidas zu kombinieren, ist auf jeden Fall ein Look, der garantiert so schnell nicht wieder verschwindet. Vielleicht mache ich mich doch auf die Suche nach weißen Sneakers und trage dazu meine Tuchhosen, die in den letzten Jahren ausschließlich für schicke oder seriöse Anlässe im Schrank hingen. Genau wie früher.

…Stephanie

Bild ©Zara

Veröffentlicht in Mode | Tags , , , | 1 Kommentar

Schuhliebe: Adidas Stan Smith Sneakers

Shoe Love Stan Smith Adidas ©Streetrunway

Eins steht fest: Ich habe keine Nike Füße. So leid es mir auch tut – ich habe Nike Laufschuhe und Sneakers probiert, weil ich sie unbedingt wollte – keines der Modelle passt mir. Deshalb habe ich meine Suche nach den ersten neuen Sneakers seit einer Ewigkeit auf Adidas ausgeweitet. Die Laufschuhe der Marke passen optimal und vor Jahren besaß ich bereits Adidas Originals Superstars, die ich bis zum geht-nicht-mehr getragen habe. Nach dem Motto ‘never change a winning team’ dachte ich, es wird leicht, ein neues Paar weiße Sneakers zu besorgen. Weit gefehlt. Sowohl die Superstars in Weiß als auch die Limited Edition Varianten von Topshop waren unauffindbar, zumindest in meiner Größe 36 2/3. Dann eben Stan Smith dachte ich. Aber auch diese Sneakers waren ausverkauft – es sei denn für Männer mit Schuhgröße 43 und aufwärts. Hmpf.

Monde später war es ein Facebookeintrag, der mich aus meiner hoffnungslosen Suche erlöste. Journelles meldete, dass die Stan Smith Adidas Schuhe wieder im Verkauf waren. Für mich galt, nichts wie hin, den Schuh in den Warenkorb werfen, auf keinen Fall nach rechts oder links gucken, sondern auschecken und zahlen. Gesagt getan. Nun sind die Schuhe endlich da und ich bin glücklich. Noch bevor die Schnürsenkel geschlossen waren, wusste ich, die sind es! Besser als die Original Superstars. Einfach perfekt! Und damit Ihr nicht lange suchen müsst, hier der Links zum Shop – derzeit sind noch alle Größen vorhanden.

…Nicole

Veröffentlicht in Mode | Tags | Kommentar hinterlassen

Favoriten im Juni

Birkenstock, Blumen, Kleid, Shorts

Kaum zu glauben, aber der erste Sommermonat ist um. Auch wenn er durchwachsen war, was das Wetter angeht, brachte der Juni dennoch zahlreiche sommerliche Eindrücke und Lieblinge.

  • Ohne Sonnenschutz gehe ich nicht aus dem Haus. Wie wichtig der Lichtschutzfaktor ist, dürfte mittlerweile jedem klar sein. Derzeit verwende ich das getönte Sonnenfluid von La Roche-Posay. Das leichte Fluid zieht schnell ein und ist daher im Sommer für mich perfekt. Eine ausführliche Review findet ihr hier.
  • Draußen steht alles in voller Blüte, was uns zu einer ganzen Blumenwoche inspiriert hat. Neben einer Wohninspiration zeigten wir Euch auch die schönsten Blumenkleider. Mein Favorit ist das Modell von Topshop.
  • Aber auch Shorts mit floralem Muster waren in diesem Monat ein Thema. Ein besonderes Modell ist die Seidenshorts von Etro im Retro-Turnhosen Stil. Die Shorts könnt Ihr hier finden.
  • Zum Glück erfreuen sich Birkenstocks diesen Sommer großer Beliebtheit. Ich besitze bereits seit einiger Zeit ein Paar in Silber und liebe die Schlappen. Sie sind bequem und im Trend. Wer noch Birkenstocks für den Sommer sucht, kann sich hier umsehen.

Im Juli erhoffen wir uns, noch zahlreiche Sonnentage und viele Stunden draußen zu verbringen.

…Stephanie

Veröffentlicht in Mode | Tags , , , , | Kommentar hinterlassen

Trendwatch Birkenstocks

Birkenstock, Sandalen, Trend, Metallic

Gibt es eigentlich bequemere Schuhe als Birkenstockschlappen? Ich bin mir nicht sicher. Offenbar hat auch endlich die Modewelt ein Erbarmen mit unseren Füßen und macht die Schuhe in diesem Sommer zum Trend. Wir appellieren bereits seit Jahren für die Sandalen. Ehrlich gesagt, wurde ich vor nicht allzu langer Zeit noch manches Mal schief angesehen. Nach dem Motte: Die geht mit ihren Hausschuhen aus dem Haus? Aber mich hat das nicht gestört. Die Schuhe sind komfortabel und mit dem Trend zur Schlappe hin endlich auch modern. Zeit also, die Birkenstocks wieder aus dem Schuhschrank zu holen. Mit Hausschuhen haben die Sandalen wirklich nichts zu tun. Sicher haben sie ein ergonomisch geformtes Fußbett und für viele schreit gerade dies nach Gesundheitsschuhen. Aber warum soll modisch nicht mit gesund harmonieren? Vor allen Dingen dann, wenn die Modelle wirklich gut aussehen sind. Denn die Sandalen sind auch farblich längst im Hier und Jetzt angekommen und setzen sogar aktuelle Trends um. Metallic ist ein Thema, um das wir diesen Sommer nicht herum kommen. Passend dazu schimmern die bequemen Sandalen in Silber, Bronze und Gold. Schick, wie ich finde.
(mehr …)

Veröffentlicht in Mode | Tags , , | 2 Kommentare

Wedges von TOMS

Schuhe, Wedges, schwarz

Darf ich vorstellen: Meine neuen Sommerschuhe, in die ich ganz verliebt bin. Für die warme Jahreszeit wollte ich Schuhe, die natürlich luftig und bequem sind sowie einen kleinen Absatz haben. All dies vereinen die Wedges von TOMS. Das dicke Plateau ist sicherlich nicht Jedermanns Geschmack und ich muss zugeben, dass auch ich meist kritisch bin und solche Schuhe mein Herz nicht immer höher schlagen lassen. Aber bei diesem Modell liegt die Sache etwas anders. Zum einen sehen die Schuhe am Fuß überhaupt nicht klobig aus und zum anderen macht der Höhenunterschied im Plateau wirklich einen optischen Unterschied zu den Modellen mit einheitlicher Höhe. Für mich als kleine Person, die optimale Lösung für Sandalen mit Absatz. Ich kann jetzt schon sagen, dass sie meinen geliebten, flachen Espadrilles Konkurrenz machen werden.

schwarz, Espadrilles, Wedges

Aber es ist nicht nur der Schuh an sich, der mich begeistert, sondern auch das Konzept der Marke. Denn wer ein Paar Schuhe bei TOMS kauft, der tut damit etwas Gutes. Nach dem “One for One” Prinzip gibt die Marke für jeden verkauften Schuh ein Paar an bedürftige Kinder. So gesehen bekommt man für ein gekauftes Paar zwei. Eins für sich und mit dem anderen unterstützt man ein Kind. Dieses Konzept gilt auch für die Sonnenbrillen von TOMS. Für jeden Verkauft unterstützt das Label eine Person dabei, ihr Augenlicht zurückzubekommen. Shoppen und dabei Gutes tun, ist für mich eine großartige Kombination und das “One for One” Konzept wirklich toll.

Wer sich für die Schuhe und Sonnenbrillen von TOMS interessiert, kann sich hier umsehen. Dort findet ihr auch weitere Informationen zum Konzept.

…Stephanie

Veröffentlicht in Mode | Tags , | 1 Kommentar

Schwarze Sneaker

schwarze Sneaker, Turnschuhe, Lacoste, Adidas

Vor fast einem Jahr entdeckte ich bei Asos dunkelrote Turnschuhe, die mir auf Anhieb gefielen. Bestellt habe ich sie nicht. Denn wann trage ich schon Sneaker? Da reicht das eine Paar, das ich besitze. So meine damalige Überlegung. Doch lange hielt diese Erkenntnis nicht und ich bereute das Nichtbestellen. Als ich meinen Fehler wieder rückgängig machen wollte, waren die Turnschuhe natürlich ausverkauft. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Alternative. Leider konnte bisher kein Modell den schönen bordauxroten Schuhen das Wasser reichen.

Dass ich einmal verzweifelt nach Sneakern suchen würde, hätte ich niemals für möglich gehalten. Doch wie heißt es so schön: Sag niemals nie. Ich habe einmal vier Modelle zusammengetragen, die dem Schuh, den ich suche, nahekommen. So recht überzeugt mich allerdings kein Modell. Das geflochtene von Lacoste mag ich von der Struktur her, aber nicht den Schnitt. Bei dem Sneaker von Rachel Zoe gefällt mir die schmale Passform, aber nicht das Glitzern. Bei Adidas würde alles stimmen, aber ob mir Gelb und Rosa gefallen, weiß ich nicht. Beinahe perfekt wäre der schwarze Turnschuh von Lacoste, aber das Krokodil mitten auf dem Schuh stört mich. Im Moment schwanke ich zwischen den beiden oberen Schuhen auf dem Bild. Restlos überzeugen können sie mich bisher allerdings nicht. Viel zu präsent ist noch der nicht gekaufte Schuh.

…Stephanie

Veröffentlicht in Mode | Tags | Kommentar hinterlassen

Shopping Love: Jeans, Sandalen und Espadrilles

Sandalen, Tasche, Espadrilles, Jeans

Obwohl mein Kleiderschrank gut gefüllt ist, stehen ständig Dinge auf meiner Shoppingliste, die ich gerne hätte und suche. Gerade ist diese Liste vom nahenden Frühling und Sommer geprägt.

  • Aus unerfindlichen Gründen bin ich immer auf der Suche nach einer Jeans. Diesmal ist mein Objekt der Begierde eine mit gut platzierten Rissen. Obwohl ich bereits eine helle besitze, hätte ich gerne noch eine in einem dunkleren Jeanston. Ursprünglich hatte ich eine von H&M ins Auge gefasst. Da deren Lieferung auf Mai verschoben wurde, suche ich nun nach Alternativen. Dabei habe ich die used Jeans von Hallhuber für 89,95 Euro entdeckt.
  • Außerdem auf meiner Liste stehen Sandalen mit einem minimalen Absatz. Selbst ein noch so kleiner Absatz streckt und ist daher ideal für mich. Die schwarz-weißen Sandalen von won Hundred mit dem Blockabsatz entsprechen meinen Vorstellung. Einzig der Preis von rund 175 Euro macht mich noch unschlüssig, ob ich bestelle oder weitersuche.
  • Handtaschen kann frau nie genug bekommen. War ich jahrelang nicht der Taschentyp hole ich jetzt alles nach und könnte eine nach der anderen kaufen. Gerade bin ich auf der Suche nach einer in hellblau. Die kleine Henkeltasche von Orla Kiely gefällt mir unheimlich gut. Da ich der Meinung bin, dass Handtaschen eine längerfristige Investion sind, bin ich hier auch bereit 279,95 Euro auszugeben.
  • Vielleicht habe ich es mal erwähnt. Ich habe Problemfüße, denn Blasen bekomme ich schon vom Anprobieren. Ballerinas finde ich zwar schön, kann ich aber nur in den seltensten Fällen tragen. Im letzten Sommer habe ich entdeckt, dass Espadrilles sich hervorragend mit meinen Füßen vertragen. Daher hätte ich gerne ein weiteres Paar. Die hellen Espadrilles aus Spitze sehen schick aus und sind mit 35 Euro ein echtes Schnäppchen. Jetzt heißt es Daumendrücken, dass sie passen.

…Stephanie

Veröffentlicht in Shopping | Tags , , | 1 Kommentar

Fashion News: Ciaté, Deichmann x Blomst und FlipFlop

Nagellack, Selber machen, Mischenn, GlitzerDeichmann caroline blomst Kollektion ©Deichmann

  • Für alle, die nie den perfekten Nagellack finden, bietet Ciaté mit dem Nail Lab die Lösung. Obwohl es auf den ersten Blick so wirkt dient das kleine Labor nicht der Herstellung kunstfertiger Nageldesigns, sondern dem Mixen eigener Nagellacke. Für 88 Euro erhalten wir: einen Suspension Top Coat, 12 Tiegel mit losem Glitter-Staub, eine Mixing Palette, einen Trichter, Mix-Röhrchen, vier leere Mini Paint Pots, eine Mini Feile, einen Pinsel, Tupfer, ein Ombre-Schwämmchen, einen Striper, einen Scoop, Silberkugeln und Namensschilder.  Alle Infos hier.
  • Am 3. März erscheint die Schuhkollektion der Fashionbloggerin Caroline Blomst für Deichmann. Die Schwedin hat für die Schuhkette 10 Modelle entworfen, die zu Preisen zwischen 12,90 und 34,90 zu haben sein werden. Woher sie ihre Inspiration hat, sagt die Bloggerin zwar nicht, aber alle, denen die Valentino Rockstuds bisher zu teuer waren, finden ab März eine Alternative bei Deichmann.

FlipFlop Frida Kahlo ©FlipFlop

  • Für die neue Kollektion hat sich FlipFlop von Künstlerin Frida Kahlo inspirieren lassen. Die Stilikone war Vorbild für eine Schuhkollektion mit traditionellen, mexikanischen Mustern und kräftigen Farben aus Leder, Bamboo-Viskose oder Canvas. Den Katalog und Bilder der Frühling Sommer Kollektion findet Ihr hier.

…Nicole

Bilder: ©Ciaté PR – ©Deichmann via Fashionpress – ©FlipFlop PR

Veröffentlicht in Mode | Tags , , | 1 Kommentar