Kategorie: Lifestyle

Alles, das nicht mit Mode, aber dennoch mit Leben und Stil zu tun hat, findet hier seinen Platz! Vornehmlich frönen wir köstlichem Essen und leckeren Getränken, hören gute Musik und lesen Bücher, bis die Augen brennen.

Friday Loves: Food, Beauty, Living

Einfach lecker: Frozen Yoghurt

Lichtliebe: Lampen von Impressionen

Tischleuchten, Lampen

Pinsel von Zoeva: You know you want it (mehr …)

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , , | Kommentar hinterlassen

Instalove: Cannes

Cannes, Hotel, Pool, Restaurant, Meer,

Zwei Wochen Urlaub sind viel zu schnell vorbei. Ehe ich mich versehe, sitze ich wieder am Schreibtisch und klicke sehnsüchtig durch die Fotos der vergangenen Tage. Wer die Bilder sieht erkennt sofort: Mein Urlaub bestand hauptsächlich aus Sonne, Strand und gutem Essen. Was will man auch mehr? Manchmal gibt es einfach keine bessere Erholung, als die Seele baumeln zu lassen und sich gekonnt den Magen vollzuschlagen.

Der schönste Ort dafür ist für mich Südfrankreich. Ein kleines Hotel mit Pool direkt am Strand – über mein Lieblingshotel habe ich hier bereits ausführlich berichtet – gute Restaurants, so lässt es sich leben. Während ich jetzt versuche, wieder in den Alltag zu finden, überlasse ich Euch meine Urlaubsschnappschüsse, von denen Ihr noch einige mehr bei Instagram findet.

…Nicole

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | 1 Kommentar

Food Love: Dinkelsalat

Dinkel, Apfelessig, Sojasahne

Diesen Sommer habe ich ein neues Gericht für mich entdeckt, das ich mindestens einmal alle zwei Wochen wenn nicht sogar wöchentlich essen. Es ist so lecker, dass ich Euch das Rezept nicht vorenthalten wollte. Außerdem ist es leicht und schnell gemacht.

Alles was ihr dafür braucht, sind diese wenigen Zutaten. Für 2 Personen  rund 200gr. Dinkel wie auf der Packung kochen. In der Zeit den Rucola waschen und wenn ihr wollt etwas zerkleinern. Nach dem Kochen den Dinkel leicht abkühlen lassen, bevor ihr den Rucola dazugibt, da er sonst zusammenfällt. Vier Esslöffel Apfelessig und vier bis fünf Esslöffel Sojasahne zugeben. Ich würde Euch empfehlen, nicht das Lightprodukt sondern die normale zu verwenden. Leider habe ich mich im Supermarkt vergriffen und musste daher auf das Lightprodukt zurückgreifen, das geschmacklich nicht ganz so intensiv ist. Zu guter Letzt den Salat mit Salz abschmecken. Fertig.

Dinkel, Rucola, Salat

Es steckt keine große Kochkunst dahinter, aber es ist wirklich lecker und frisch. Statt Rucola könnt Ihr auch Gurken und/oder Tomaten verwenden.

…Stephanie

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | Kommentar hinterlassen

Buchstabenliebe: Die besten Bücher für den Urlaub

Die besten Bücher Urlaubsbücher ©Streetrunway via Amazon

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich kann unmöglich stundenlang an Strand und Pool liegen, ohne zu lesen. Wenn ich kein Buch dabei habe, wird mir nicht nur langweilig, nein, mir wird zu heiß, ich bekomme Hunger, Durst, werde müde oder die Liege drückt, das Handtuch kratzt und der Sand piekst sowieso. Kurzum, ich muss unterhalten werden. Und was gibt es Besseres als zu lesen? Für alle, denen es ähnlich geht habe ich deshalb eine Auswahl zusammengestellt, die dringend empfehlenswert für den Urlaub ist:

  • Emily Bold – Klang der Gezeiten: Das erste Verlagsbuch der Self-Publisherin ist traurig, romantisch hoffnungsvoll.
  • John Green – Das Schicksal ist ein mieser Verräter: Derzeit in aller Munde und im Kino. Vorsicht Taschentuchalarm.
  • Samantha Young – Into the Deep Herzgeflüster: Young Adult. Nicht mehr ganz neu, aber sehr schön, wie übrigens alle Bücher der Autorin.
  • Charlotte Link – Im Tal des Fuchses: Ich lese keine Krimis (deshalb sind diese beiden Tipps aus zweiter Hand), aber laut Empfehlung unbedingt pooltauglich.
  • Michael Robotham – Erlöse mich: Ebenfalls nicht selbst gelesen, aber wärmsten empfohlen bekommen.
  • Alexandra Graham – Sehnsucht der Herzen: Historischer Liebesroman der Self-Publisherin Poppy J. Anderson. Gut und günstig. Für Fans ein Muss. (Nur bei Amazon)
  • Stephanie Neuberger – True Love – Unter die Haut: Natürlich lesenswert. Ebenfalls zu einem tollen Preis zu haben. Wahre Liebe überwindet alles. Überall, wo es eBooks gibt.
  • Nicole Neuberger ( ja, ich) – Augenblicklich ewig: Schicksalhaft, herrlich romantisch. Der Traum von ewiger Liebe für alle, die an die einzig wahre Liebe glauben. Als eBook für alle gängigen Reader in allen eBooks Shops.
  • Melanie Rose – Dein Tag ist meine Nacht: Viel zu wenig beachtet. Liebesroman mit … ach, lest selbst.

Alle eBooks sind ebenfalls als Taschenbuch exklusiv bei Amazon zu haben, alle anderen Bücher sogar im örtlichen Supermarkt. Also schnell shoppen und ein paar schöne Stunden mit großartigen Geschichten genießen.

…Nicole

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , | Kommentar hinterlassen

Friday Loves: Bikini, Banane, Kirschen & Katzen

Fashion Love: Twintip Bikini
Bikini, Streifen, Palmen

Beauty Love: Burt’s Bees Banana Hand Cream

(mehr …)

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | Kommentar hinterlassen

Lavendellimonade

Lavendel, Agavendicksaft, Zitrone

Als ich auf der Seite von Lauren Conrad das Rezept für eine Lavendellimonade entdeckte, musste ich es sofort ausprobieren. Problem daran: Gestern war Feiertag und so musste ich etwas improvisieren. Statt Zucker verwendete ich Agavendicksaft und statt getrocknetem Lavendel frischen aus dem heimischen Garten.

Das Rezept ist eigentlich recht simpel. Den Lavendel zusammen mit 3 Esslöffeln Agavendicksaft in 250 ml Wasser rund fünf Minuten köcheln und dann eine Stunde ziehen lassen. Zum Lavendelwasser den Saft einer halben Zitrone geben. Danach habe ich den Sud in einer Karaffe mit Wasser verdünnt. Kühl stellen und fertig.

Limonade, Lavendel

Warum meine Limonade anders als die von Lauren Conrad nicht rosa geworden ist, weiß ich leider nicht. Dennoch schmeckt sie. Der Lavendelgeschmack kommt leicht durch und die Zitrone macht das Getränk frisch. Neben der Pfefferminzlimonade werde ich die Lavendellimonade im Sommer sicherlich noch des Öfteren zubereiten.

…Stephanie

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , | Kommentar hinterlassen

Friday Loves: Glücksbringer, Streifen & Fußball

Lucky Thirteen -  Glücksbringer
Kaffeebohnen

Zara Kleid – Streifenliebe
Kleid, gestreift, Zara, Sale

A-Derma Sensifluid Duschgel - riecht himmlisch (mehr …)

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | Kommentar hinterlassen

InstaLove: Food & Flowers

Erbsensuppe, Blumen, Strauß, Gemüsespieß, Kartoffeln

Grillen war an diesem Sommerwochenenden wohl bei den meisten angesagt. Natürlich auch bei uns. Als Vegetarier setzen wir auf Gemüsespieße, die nicht nur lecker, sondern auch gesund sind. Dazu gibt es mit Kräutern geröstete Kartoffeln, Frühlingsquark und selbstgemachtes Guacamole. Yummy. Eine tolle und erfrischende Alternative ist die Minz-Erbsen-Suppe. Sie kann warm, lauwarm und kalt gegessen werden und ist so köstlich, dass es beinahe Pflicht ist, sie zu probieren. Das Rezept findet Ihr hier. Die Zubereitung ist vegan und vegetarisch, mit und ohne Weißwein möglich.

Die letzte Woche auf Streetrunway war mit dem Zara Home Lookbook, den geblühmten Kleidern und Valentina Acqua Floreale blumig. Und auch im echten Leben erfreuen wir uns zahlreicher Blüten – in den eigenen vier Wänden und als Gastgeschenk. Die bunten Blumen bringen den Sommer sozusagen von Draußen nach Drinnen und verleihen jedem Raum im Handumdrehen eine fröhliche Atmosphäre. Uns gefallen sie und trösten uns über das Ende des langen Wochenendes und den Start in die Arbeitswoche hinweg. Noch mehr Bilder aus unserem Leben findet Ihr hier und hier bei Instagram.

…Nicole

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , | Kommentar hinterlassen

Zara Home Lookbook: Blumenliebe

Bettwäsche, Decken, Kissen, Blumen, StuhlBlumenkleider, Blumenduft – Warum nicht auch blumig wohnen? Zara Home zeigt im aktuellen Lookbook, wie das geht. Mit absolut hinreißender Blümchenbettwäsche, frischen Blumen und natürlich Raumdüften. Hach, das ist alles einfach nur schön. Echte Mädchenträume in Weiß-Bunt.

Duftkerze, Raumduft, Blumen

Das Tolle an dieser Kollektion ist: Sie macht vor gar nichts Halt, kennt keine Ausnahme. Zara Home bestückt neben Decken und Kissen auch Handtücher, Teller, Pantoffeln, Gläser und eben alles, was das Interieurherz begehrt mit Mille Fleur und großflächigen Blumenprints, ohne dabei auch nur im Geringsten kitschig zu werden. Mir gefällt der Look und ich könnte sofort losziehen und frische Schnittblumen für jeden Raum kaufen, Bettwäsche bestellen und überall Duftkerzen aufstellen. Ihr nicht? (mehr …)

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , | 1 Kommentar

Friday Loves: Summerfeeling, Espadrilles und Rot

Favorite Place: Meer
Strand Meer via Impressionen
©Impressionen
Favorite Snack: Eis
Eis am Stiel (mehr …)

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | Kommentar hinterlassen