Gesichtet: Mantel und Lederimitathose bei Asos

Jedes Jahr im Herbst gerate ich in Panik, denn es beginnt auf ein Neues die Suche nach einem perfekten Wintermantel. Bereits im letzten Winter habe ich von meiner Suche berichtet. Gekauft habe ich keinen Mantel, da entweder der Schnitt, die Passform oder das Material mir nicht zusagten. Deshalb heißt es in diesem Herbst wieder: Alles auf Anfang.

Obwohl ich schon durch sämtliche Läden und Onlineshops gestreift bin, war bisher nichts dabei. Kein Wunder also, dass mich dieses Outfit von Asos verzückt. Ein grüner Wollmantel ist derzeit meine Traumvorstellung und eine gut sitzende Lederimitathose lässt sich seit geraumer Zeit ebenfalls nicht finden.

Dieser Mantel gefällt mir allerdings nur am Model. Ich bin recht klein, weshalb ein langer Wintermantel nicht in Frage kommt. Andernfalls sieht es aus, als bestünde ich nur aus Mantel. Bei einer kürzeren Version würde ich allerdings sofort zugreifen. Das restliche Outfit ist schlicht und abgesehen vom Mantel Schwarz gehalten. Grundsätzlich trage ich gerne schlichte Kleidungsstücke und die Nichtfarbe Schwarz zählt zu meinen liebsten. Wie gerne würde ich heute in diesem Outfit durch die Stadt flanieren. All meine Shoppingprobleme hätten sich damit in Luft aufgelöst. Solange mir aber Mantel und Lederhose fehlen, bleibt mir nur von diesem Look zu träumen.

…Stephanie

Bild via Asos

Über Stephanie

Freie Bloggerin und Redakteurin: Liebt Mode, Filme und die schönen Dinge im Leben. Wenn sie nicht für Streetrunway unterwegs ist, berichtet sie aus der Welt der Stars.
Veröffentlicht in Mode Tags , . Bookmark the permalink.