Trendwatch: Materialmix Leder

Parka mit Lederärmeln, Leder Leggings, Leder Rock

Der Materialmix Leder, den die Designer schon für den letzten Herbst und Winter als Trend angekündigt haben – Burberry stattete den Trenchcoat mit Lederärmeln aus und Phillip Lim den Parka – ist nun endlich in den Läden angekommen. Das Tolle an der Kombination aus Baumwolle oder Strick und Leder ist, dass sie weniger extrovertiert wirkt als ein Kleidungsstück aus Volleder und trotzdem spannend ist.

Wurden zunächst nur die Ärmel aus Leder oder Kunstleder gefertigt, hat der Mix inzwischen alle Kleidungsstücke erobert. Leggings und  Hosen, die entweder vorne oder an den Seiten Ledereinsätze haben, finden sich beispielsweise bei H&M. Zara hat nicht nur einen ganz ähnlichen Parka wie Phillip Lim und Topshop im Angebot, sondern auch T-Shirts und Strickpullover mit Lederärmeln sowie ein Oberteil mit einem Schößchen aus Leder. Sogar weniger trendgerichtete Marken wie Mexx und Only kommen am Materialmix in diesem Herbst und Winter nicht vorbei und setzen auf Etuikleid mit Leder bzw. einen Rock mit Ledereinsatz.

Ich muss sagen, mir gefällt dieser Trend sehr gut und ich besitze bereits eine Leggings mit Einsätzen aus Kunstleder. Neuerdings habe ich ein Auge auf die T-Shirts mit Lederärmeln von Zara geworfen und werde sie bestellen, sobald sie online wieder verfügbar sind. Kalte Temperaturen sind zwar nicht gerade T-Shirt tauglich und die besonderen Ärmel unter einem Cardigan zu verstecken, wäre ein Schande, aber Ihr wisst ja wie das ist: Wenn der Haben-will-Gedanke einmal da ist, gelten logische Argumente nicht mehr.

…Nicole

Bilder via H&M, Topshop, Zara, Zalando

Über Nicole

Bloggerin und Autorin von 'Augenblicklich ewig' und 'Herzblick'. Liebt Mode, Bücher und ist hoffnungslos schuhsüchtig. Wenn sie nicht an ihrem nächsten Roman arbeitet, schreibt sie für Onlineshops und Magazine im Bereich Mode.
Veröffentlicht in Mode Tags , , , , . Bookmark the permalink.