Archiv für: September 2011

Chignon Haartutorial im Test


Seit einiger Zeit gehört die Beautyseite von der zauberhaften Lauren Conrad, die den meisten als Protagonistin bei “The Hills” bekannt sein dürfte, zu meinen täglichen Lieblingen. Dort entdeckte ich auch dieses Haartutorial. Der Chignon sieht toll aus und der Aufwand ist tatsächlich gering. Nun habe ich das Tutorial an meinen eigenen Haaren getestet und das Ergebnis könnt ihr auf dem Bild bewundern.

Ich persönlich finde den Chignon durchaus gelungen, es folgt jedoch ein großen Aber. Denn leider hat das Werk nur 10 Minuten gehalten, bevor sich die Frisur lockerte. Woran es lag, weiß ich leider noch nicht. Ob meine Haare zu lang oder seidig sind, das Haarband zu locker oder ich die Frisur mit reichlich Haarspray hätte fixieren sollen, wer weiß. Allerdings bin ich gewillt, eine Lösung für das Problem zu finden, da die Frisur in fünf Minuten zu machen ist und eine große Wirkung hat.

Da es sich beim Bild um ein Handyfoto handelt, bitte ich die mangelnde Qualität zu entschuldigen.

…Stephanie

Veröffentlicht in Beauty | Tags , , | Kommentar hinterlassen

Nagellack gesucht: Das perfekte Rot

Nagellack Rot Essence Artdeco Alessandro Maybeline

Obwohl ich Nagellacke in verschiedenen Farben besitze, mag ich ehrlich gesagt nur Rot. Derzeit in meinem Besitz sind der Artdeco 533, Maybeline Express Finish in Cherry, Essence und Alessandro Red No. 26. Alle vier Varianten haben sicher ihre Vorteile und guten Eigenschaften, rundum zufrieden bin ich allerdings mit keinem. Der Artdeco Nagellack ist mein neuster Kauf und sollte mich eigentlich zufrieden stellen, enttäuscht aber in puncto Deckkraft. Da ich meine Nägel häufig auf den letzten Drücker lackiere, habe ich meist weder Lust noch Zeit eine zweite Schicht aufzutragen, weshalb auch der Alessandro Nagellack aus der Glossy Box nicht überzeugt.

Wegen seiner schnell trocknenden Eigenschaften habe ich den Maybeline Nagellack gekauft. Bezüglich der Trockenzeit von 40 Sekunden hat Jade nicht zu viel versprochen, was den Nagellack auch prompt zu einem meiner Beauty Lieblinge gemacht hat. Die Optik könnte jedoch besser sein. Sie ist nicht glossy genug, sondern irgendwie stumpf und matt. Der Essense Nagellack glänzt, doch das Rot enthält zu viel Pink.

Ihr seht, keiner meiner Nagellacke ist perfekt  – und deshalb suche ich tapfer weiterhin den perfekten roten Nagellack: klassisch Rot, deckend und richtig schön glänzend – nicht zu verwechseln mit glitzernd. Über Tipps freue ich mich natürlich.

…Nicole

Veröffentlicht in Beauty | Tags , | 4 Kommentare

Fashion News: Versace für H&M, The Sartorialist, Carine Roitfeld, Rachel Zoe

  • Die Versace für H&M Kollektion kommt am 17. November in die Läden. Eine erste Preview auf die Stücke hat nun die russischen Vogue in der Oktoberausgabe veröffentlicht. Zu sehen gibt es die Bilder der sehr bunten Versace für H&M Kollektion bei SKIR.
  • The Sartorialist, Scott Schuman, hat in diesem Interview mit The Talks über seine Arbeit, seine Freundin Garance Doré und Tavi Gavinson gesprochen. Außerdem hat er verraten, dass er mit zwei Bannern auf seinem Blog zwischen 250.000 und 500.000 Dollar verdient.
  • Carine Roitfeld hat bestätigt, dass sie ein eigenes Magazin auf den Markt bringen wird. Wie Fashionologie berichtet, wird es wahrscheinlich mit vier Ausgaben jährlich als Printmagazin erscheinen. Als erste Ausgabe dürfen wir uns auf die September Issue 2012 freuen.
  • Wie es aussieht, wenn Rachel Zoe mit ihrem Mann Rodger Berman und 13 Koffern zur Paris Fashion Week reist, zeigt sie selbst auf diesem Bild.
Veröffentlicht in Mode | Tags , , , , | Kommentar hinterlassen

Kirsten Dunst und Emma Stone in Giambattista Valli

Emma Stone Kirsten Dunst Giambattista Valli

Als ich im Juli die zauberhafte Emma Stone in dem auffälligen Kleid von Giambattista Valli sah, war ich hingerissen. Und auch Monate später an Kirsten Dunst gefällt es mir immer noch. War es früher eine Todsünde Rot und Pink zu kombinieren, wird es heute als mutiges Colour Blocking bezeichnet. Ich muss allerdings zugeben, dass ich früher auch auf dem Zug aufgesprungen bin, der Pink-Rot Kombinationen als Fashion No Go ansah. Nach langer Gewöhnungsphase und langsamen Herantasten gefällt es mir nun sehr gut.

Nicht entscheiden kann ich hingegen, ob das gute Stück von Giambattista Valli Kirsten Dunst oder Emma Stone besser steht. Diese Entscheidung überlasse ich Euch. Allerdings möchte ich ein Lob für die Frisur von Miss Dunst aussprechen.

…Stephanie

Veröffentlicht in Star Style | Tags , , , | 1 Kommentar

Trendwatch Herbstfarben

Trend Farben Herbst 2011Trend Farben Herbst Senfgelb Brodeauxrot Jägergrün Orange

Der Herbst zeigt sich derzeit von seiner besten Seite. Sonnenschein und angenehme Temperaturen machen zwar das Tragen von warmen Pullovern unnötig, aber dafür umso mehr Lust auf Farbe. Grund genug also, sich mit den Herbstfarben 2011 zu beschäftigen.

Welche Farben in diesem Herbst Trend sind, steht wohl außer Frage: Bordeauxrot, Senfgelb, Orange Dunkelblau und Jägergrün gehören in der einen oder anderen Variante auf jeden Fall in den Kleiderschrank. Während Senfgelb und Orange die Geister scheiden, können wohl die meisten den dunklen Rot, Blau und Grünton etwas abgewinnen. Mir fehlt nur Grün noch in der Sammlung. Der orange Cardingan ist längst im Warenkorb gelandet und ein Kleid in Senfgelb war bereits im Juli Teil meiner Bestellung.

Das Schöne an den Farben für den Herbst 2011 ist, dass sie sich mit ein bisschen Mut toll miteinander kombinieren lassen. Alle fünf auf einmal sind zwar eine Farbexplosion, aber durchaus denkbar, etwas weniger bunt und dann auch bürotauglich sind Kombinationen aus zwei der Trendfarben. Nicht jedermanns Sache und auch keine typische Herbstfarbe, aber dennoch klammheimlich in die Läden geschlichen ist übrigens Pink, das ich in Form einer Hose auch schon ins Herz geschlossen habe.

…Nicole

Auswahl Bild unten via H&M

Veröffentlicht in Mode | Tags , , | 1 Kommentar

Fashion News: Kate Moss, Kate Middleton, Missoni

  • Kate Moss entwirft Schmuck für Fred. Wie The Cut berichtet, hat Kate Moss sich beim Design der zwischen 350 – 35.000 Euro teuren Stücke von ihren Tattoos inspirieren lassen.
  • Kate Middleton, besser gesagt die Herzogin von Cambridge, soll demnächst das Cover der US Vogue zieren. Gerüchten zufolge hat Anna Wintour bereits Marion Testino für die Fotostrecke engagiert. Weitere Infos hat der Telegraph.
  • Die Missoni Spring 2012 Kollektion, die im Rahmen der Milan Fashion Week präsentiert wurde, ist gewohnt bunt und verzichtet selbstverständlich auch nicht auf das typische Zackenmuster. Fashionologie zeigt alle Looks vom Missoni Runway.
Veröffentlicht in Mode | Tags , , , | Kommentar hinterlassen

Das kleine Schwarze

Die liebe Dani von Lady Blog hat zu einer Blogparade aufgerufen und diesem Aufruf folgen wir gerne. Mein kleines Schwarzes erweist mir bereits seit vielen Jahren treue Dienste. Der Schnitt ist klassisch, die Länge optimal und aufgrund des hohen Stretchanteils ist es nicht nur bequem, sondern bleibt auch nach langem Sitzen faltenfrei.

Dank Coco Chanel ist das kleine Schwarze ein Alleskönner geworden und keine Trauerkleidung mehr. Doch wahren Ruhm erlangte das schwarze Kleid in einem der besten Filme der Geschichte, als Audrey Hepburn 1961 als Holly Golightly in Frühstück bei Tiffany darin bezaubert. Aber es ist nicht nur das Kleid, dass Audrey im Film umwerfend aussehen lässt, sondern auch ihre Frisur, ihr Make-up und die Accessoires. Lisa Eldridge, eine sehr begabte Visagistin, erklärt in einem Tutorial ausführlich, wie frau den Look von Holly Golightly schminkt.

…Stephanie

Veröffentlicht in Outfit | Tags , , | 4 Kommentare

Bild der Woche: Nicole Trunfio als Pretty Woman

Nicole Trunfio als Pretty Woman in LoveCat #2
Nicole Trunfio für LoveCat Magazine #2: Pretty Woman by Aram Bedrossian

Veröffentlicht in Mode | Tags , | 2 Kommentare

Der Monki Online Shop ist da

Online Shop Monki für DeutschlandEndlich ist es soweit. Nach Hallhuber, Bershak und Co. liefert nun auch Monki nach Deutschland. Das freut natürlich besonders diejenigen, die bisher aufgrund der Entfernung zu einem der Monki Stores auf die Mode des Labels verzichten mussten.

Mit 6 Euro sind die Versandkosten im Online Shop recht hoch. Dafür verspricht Monki jedoch eine Lieferung innerhalb von 3-5 Tagen und gewährt statt der üblichen 14 Tage 30 Tage für die kostenlose Rücksendung.

Ausprobiert habe ich den Online Shop noch nicht, aber schon auf den ersten Blick konnte ich einige Teile entdecken, die in meinem Kleiderschrank noch fehlen. Zum Monki Online Shop geht’s hier lang.

…Nicole

Bild ©Monki

Veröffentlicht in Shopping | Tags , , , | 1 Kommentar

Fashion News: D&G, Prada, Fendi, Designer in Uniform

  • Designer kreieren die tollsten Kleider und tragen selbst häufig das immer gleiche Outfit. Fashionista hat in einer Fotoshow die Uniformen der Designer zusammengestellt. Mit dabei natürlich Karl Lagerfeld und Alber Elbaz.
  • Domenico Dolce und Stefano Gabbana haben für den Frühling 2012 ihre letzte D&G Kollektion gezeigt. Nach beinahe 20 Jahren wird das besonders in Asien und Russland erfolgreiche Label eingestellt. Die Bilder der gewohnt bunten D&G Looks zeigt Fashion Gone Rogue.
  • Bevor der Modezirkus nach Paris weiterzieht, präsentierte Karl Lagerfeld seine Spring 2012 Kollektion für Fendi. Besonders auffällig war das goldene Augen Make-up der Models. Die komplette Kollektion hat Style.com.
  • Die Prada Spring 2012 Kollektion von Miuccia Prada überzeugt durch Farbvielfalt und klare Linien. Lediglich das Flammenmuster an einigen Rocksäumen ist gewöhnungsbedürftig. Alle Runway Looks gibt es hier.
Veröffentlicht in Mode | Tags , , , , | Kommentar hinterlassen