Archiv für: Mai 2010

Annes Highlights im Mai

Rachel Zoe Minna CollageBei Styles you Love war das Wetter im Mai ganz offensichtlich keins der Highlights. Und irgendwie scheint mich diese Tatsache auch ein wenig von der Sommermode abgelenkt zu haben, denn beim Rückblick habe ich festgestellt, dass ich weniger über sommerliche Must-Haves geschrieben habe als im April. Dafür habe ich mich mit jeder Menge Designer und Labels beschäftigt, wie zum Beispiel dem finnischen Label Minna oder Chloe Lonsdale, der Designerin von MiH Jeans. Auch die aktuelle Sommerkollektion von Winter Kate, dem neuen Label von Nicole Richie, war mir einen Post wert. Nachdem ich mich in den letzten Monaten fast verfolgt gefühlt habe von Coco Chanel inspirierter Mode, bin ich diesem Phänomen mal auf den Grund gegangen. Als mein persönlicher Favorit der Chanel-Interpretationen ist das Label 5 Preview hervorgegangen und mein plötzliches Interesse für kastenförmige Chaneljäckchen habe ich nach langer Analyse nicht nur auf mein steigendes Alter, sondern auch auf die jüngere Kombinierbarkeit geschoben. (mehr …)

Veröffentlicht in Mode | 1 Kommentar

Cavalli Ring – Schnäppchen des Tages

Ring gold rot Schlangenmuster

Ich bekomme täglich so viele Newsletter von Brands4friends und Co., dass ich häufig genervt überlege, den Service abzubestellen. Auf eine der Aktionen klicke ich nämlich so gut wie nie. Lediglich die Ankündigung großer Designer kann mich auf eines der Portale locken.

Während ich Alexander McQueen und Chloé verpasst habe, war ich beim Verkauf von Just Cavalli Schmuck bei BuyVIP gerade noch rechtzeitig online, um den auffälligen rot-goldenen Ring mit dem Wellenmuster zu ergattern. Warten musste ich auf die Lieferung leider fünf Wochen, was mir die Freude an dem Schnäppchen beinahe verleidet hat. Gekostet hat das gute Stück nämlich nur sensationell günstige 26 Euro. Obwohl das Design des Rings mit dem schlangenhautähnlichen Muster nicht unbedingt besonders kreativ ist und es sicher schöner Designerstücke gibt, konnte ich für diesen Preis einfach nicht Nein sagen. Eine passenden Gelegenheit und das richtige Outfit für den Cavalli Ring wird sich sicher finden.

Veröffentlicht in Accessoires | Tags , , | 2 Kommentare

Fund der Woche: T-Shirt Zara

T-Shirt Schwarz Bild Hund

Obwohl ich weder ein Fan von Comic Prints auf T-Shirts noch von Animal Prints in Fotoqualität bin, konnte ich bei diesem Zara T-Shirt einfach nicht widerstehen. Das mag zum einen an meiner kaum zu unterdrückenden Schwäche für Frankreich liegen, zum anderen war das kleine Hündchen im Künstlerlook für nur 9 Euro zu haben und ist damit ein echtes Schnäppchen. Le petit Chien Bohème hat mich auf den ersten Blick verzaubert und ist daher mein Fund der Woche.

Veröffentlicht in Mode | Tags , | 1 Kommentar

Sex and the City 2: Sarah Jessica Parker in London

Ich muss noch einmal auf Sex and the City 2 zurückkommen, denn: So habe ich mir das vorgestellt!

Während Sarah Jessica Parker bei der Sex and the City Premiere in New York in der zitronengelben Valentino Robe zwar hübsch, aber dafür einen Hauch zu langweilig aussah, wurde sie gestern auf der Premiere in London ihrer Rolle als Carrie Bradshaw wieder gerecht.

Sie trug ein wundervolles Kleid von Alexander McQueen, das – obwohl Schwarz – durch den  ausgefallenen Schnitt ein echter Hingucker ist. Der Hut oder wohl besser Kopfschmuck von Philip Treacy ist derart extravagant, dass ihn nur Carrie tragen würde. (Ich musste sofort an den vogelnestartigen Hut aus dem Film denken.) Warum Sarah Jessica Parker sich in New York nicht an ein solches Outfit gewagt hat, weiß ich nicht. Allerdings bin ich froh, dass sie in Europa zu alter Größe als Fashionikone zurück gefunden hat.

…Nicole

Veröffentlicht in Mode | Tags , , , , | 3 Kommentare

TV Schau: Germany’s Next Topmodel Folge 13

Germany's Next Topmodel

Ob in der heutigen Folge von Germany’s Next Topmodel tatsächlich zwei Mädchen ausscheiden? Die Staffel hätte ein wenig Drama dringend nötig und ich könnte dafür getrost auf zwei der Mädels verzichten.

Los geht’s mit der Challenge: Zu gewinnen gibt es einen Shoppingtrip als Belohnung für das Aufsagen völlig sinnfreier Zungenbrecher. Für den Spot hat jedes Mädchen nur einen Versuch. Heidi verlangt ein one-take-wonder. Alisar sieht aus, als würde sie für eine kostenpflichtige Hotline werben. Gruselig. Was Laura sich bei ihrem Versuch denkt, weiß keiner. Sie schaut nicht in die Kamera. (mehr …)

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | Kommentar hinterlassen

Trendwatch: Animal Print

Top T-Shirt mit Katze Natürlich ist der Animal Print kein neuer Trend. Muster in der Fellfarbe von Leopard und Zebra oder Schlangenhaut zieren schon lange T-Shirts, Handtaschen und Schuhe. Mit dem Trend zum Fotodruck hat jedoch auch der Tierprint eine neue Dimension erreicht. Abgedruckt wird nicht mehr das Fell, sondern wie bei Topshop entdeckt, gleich das ganze Kätzchen.

Toll ist das für alle, die schon immer mit dem Konterfei ihres Hundes auf dem T-Shirt durch die Welt laufen wollten. Ich allerdings habe Bedenken. Während Sonne, Strand und Meer auf einem Sommerkleid durchaus ein wohliges Gefühl erzeugen können, befürchte ich, dass der Trend zum Animal Print unschöne Ableger hervorbringen könnte. Die Steigerung könnten Fotodrucke von Kindern oder gar dem Liebsten sein und das löst bei mir sofort gehöriges Fremdschämen aus.

Andererseits sind der Individualisierung der eigenen Garderobe mit Fotodrucken keinerlei Grenzen gesetzt. Denn den Animal Print des eigenen Haustieres trägt niemand sonst auf der Brust.

Also was meint Ihr? Hund, Katze, Maus auf dem T-Shirt Hot or Not?

…Nicole

Bild via

Veröffentlicht in Mode | Tags , , | 4 Kommentare

Buchtipp: Ohne Geld bis ans Ende der Welt

Einige haben vielleicht gestern den Auftritt von Michael Wigge bei Markus Lanz im ZDF gesehen. Mich zumindest hat seine Geschichte sofort fasziniert und deshalb ist sein Buch Ohne Geld bis ans Ende der Welt unser heutiger Buchtipp.

Für eine Weltreise fehlt den Meisten das nötige Geld, so auch Michael Wigge. Statt seine Pläne auf Eis zu legen, hat er daraus ein Projekt gemacht und ist ohne Geld von Berlin in die Antarktis gereist. Los geht es mit einem Schiff von Belgien nach Kanada, auf dem er sich die Überfahrt durch Hilfsarbeiten verdient. Von dort geht es in die USA zu den Amish. Sie nehmen den Weltenbummler nicht nur herzlich auf, sondern schenken ihm sogar ein Fahrrad, etwas Geld und natürlich eine Bibel für die Weiterreise. Mit dem Fahrrad radelt Michael Wigge durch Ohio, tauscht es dann gegen ein Busticket und wechselt in New Mexiko auf einen alten Mustang, der ihn nach Las Vegas bringt. Es folgen Los Angeles, überraschend Hawaii, Mexiko, Mittel- und Südamerika und schließlich die Antarktis.

Wer wissen will, wie genau Michael Wigge Ohne Geld bis ans Ende der Welt gelangt ist, sollte unbedingt das Buch lesen. Denn die Reise an sich wäre schon spannend genug, immerhin muss der Abenteurer täglich Nahrung und einen Schlafplatz finden, aber der Autor beschreibt seine Erlebnisse auch noch derart charmant und witzig, dass auch das Lesen zu einem kleinen Abenteuer wird.

Für Lesemuffel, die dennoch erfahren wollen, wie sie kostenlos um die Welt reisen können, erscheint am 31. Mai die DVD, die hier jetzt schon bestellt werden kann.

…Nicole

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , | Kommentare deaktiviert

Tagesoutfit: Kinobesuch

Nicole Stephanie Tagesoutfit

Auch wenn nicht alle unsere Begeisterung nachempfinden können, lassen wir uns nicht von Wind und Regen davon abhalten, uns auf den Weg ins Kino zu machen, um nun endlich Sex and the City 2 zu sehen. Wenig glamourös, aber dafür in voller Erwartung freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit Carrie Bradshaw, Charlotte York-Goldenblatt, Miranda Hobbes und Samantha Jones.

Veröffentlicht in Outfit | Tags , , | 3 Kommentare

Bildband: Alexander McQueen – Yves Saint Laurent


Bevor es später mit Sex and the City weiter geht, haben wir heute etwas Mode für Leseratten für Euch: Alexander McQueen: Genious of a Generation und Icons of Fashion Design: Yves Saint Laurent.

Letzterer wurde vom Modehaus Yves Saint Laurent autorisiert und erscheint begleitend zur YSL Retrospektive in Pairs. Es handelt sich nach Angaben des Verlags um eine Art Festschrift, die das Werk von Yves Saint Laurent mit großartigen Bildern feiern will. Dazu wurden Modefotografien von Richard Avedon, Irving Penn, Helmut Newton, Lord Snowdon, Bruce Weber und anderen weltberühmten Fotografen zusammengetragen und in dem Band Icons of Fashion Design veröffentlicht. Ergänzt werden die Fotos durch ein persönliches Vorwort von Marguerite Duras. Ich finde, allein das Bild auf dem Cover verführt schon zum Kauf.

Für Genious of a Generation wurden als Huldigung für Alexander McQueen ebenfalls Fotos seiner Kreationen gesammelt. Hierbei geht es jedoch nicht um die Modefotografie, sondern vielmehr um das Genie, das in den Werken des Ausnahmedesigners steckt. Alexander McQueen war nicht nur beliebt, er war auch erfolgreich und nicht zuletzt unglaublich talentiert. Dieses Buch ist eine großartige Bilddokumentation seiner außergewöhnlichen und nie langweiligen Mode und ein must have für den Kaffeetisch aller Fashionvictims.

…Nicole

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , , , | Kommentar hinterlassen

Sex and the City Premiere: Star Style

Die gestrige Premiere von Sex and the City 2 stand wohl unter dem Motto unifabern. Denn neben Sarah Jessica Parker, die in einem zitronengelben Kleid von Valentino über den Roten Teppich, der in diesem Fall hellblau war, schritt, erschienen auch die Kolleginnen Kim Cattrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon unifarben in Gold, Pink und Schwarz. So bezaubernd frühlingshaft die gelbe Robe auch ist, so ungewohnt wenig ausgefallen ist sie auch. Besonders im Zusammenhang mit Sex an the City sind wir es schließlich gewohnt, Sarah Jessica Parker in extravaganten Outfits bewundern zu dürfen.

Deutlich näher kam sie diesem Anspruch auf der anschließenden Party, für die sie sich ganz ladylike noch einmal umzog, um im kleinen Schwarzen von Elie Saab zu erscheinen. Meine Favoritin auf dem roten Teppich war allerdings keine von den vier Darstellerinnen aus Sex and the City 2, sondern The City Star Whitney Port, die ebenfalls im kleinen Schwarzen mit einem hohen Dutt und knallroten Lippen einfach toll aussah.

Veröffentlicht in Mode | Tags , , , | 1 Kommentar