Archiv für: April 2010

Annes Highlights im April

Auch im April hat Anne von Styles you love wieder für uns ihre Highlights des Monat zusammengestellt.

Mich persönlich hat der April vor allem wettertechnisch positiv überrascht. Denn wenn die dicken Hüllen fallen hebt sich bekanntermaßen auch die Laune und alles ist irgendwie einfacher.

Bei Styles you love habe ich mich diese Woche erstmal auf die Suche nach lightweight Denims gemacht, denn ich finde nichts schlimmer als dicke Jeans die bei gefühlten 50° im Schatten am Bein kleben.

Traumhafte Denim-Teile habe ich dabei entdeckt, von verspielten Hängerkleidchen über Shorts im Boyfriend-Cut bis hin zu verschiedenen Jumpsuits und Hemdblusenkleidchen.

Sternchenmäßig habe ich mich mit Emma Watson (mal wieder) befasst, die jetzt neben ihrer Karriere als Model und Schauspielerin auch noch eine Kollektion für ein junges Öko-Label entworfen hat. Sienna Miller posierte für ein verträumtes Photoshooting von Craig McDean und bewies erneut ihr Model-Talent.

Außerdem habe ich mich -  inspiriert durch ein wunderschönes Foto das ich auf everything style gefunden habe – auf die Suche nach bezaubernden Dekoartikeln und Accessoires gemacht. Der Sommerliche Fransenlook war mir auch ein Thema wert, genauso wie das französische Label LOVEMILLA. Amélie Gillier gründete das Label vor zwei Jahren, nachdem sie zuvor erfolgreich bei Zadig & Voltaire an der Kollektion feilte. Ihr Mix aus Vintage-Chic und modernen Elementen hat mich sofort in den Bann gezogen und seitdem bin ich großer Fan ihrer Mode.

So lieber Mai – jetzt versprich uns dass du wettertechnisch noch einen drauf setzt, und ich bin zufrieden…

Veröffentlicht in Mode | Tags | Kommentar hinterlassen

TV Schau: Germany’s Next Topmodel: Folge 9

Germany's Next Topmodel
War ich bisher froh, dass es in dieser Staffel von Germany’s Next Topmodel keinen Zickenkrieg gab, musste ich letzte Woche doch einsehen, dass GNTM nicht ohne Streit auskommt. Das Haus verbündet sich scheinbar gegen Laura. Besonders die 16 jährige Jacqueline zickt in typischer Teenielaune. Ich hoffe dennoch, dass nicht auch diese Folge vom nervtötenden Gezicke überschattet wird. Wir werden es sehen…

Die Folge beginnt mit einer Challenge. Aufgabe ist es, elegant über verschiedene Schikanen zu laufen. Also auf gehts über Stock und Stein oder besser gesagt, über Sand und Schwebebalken. Natürlich macht Jorge den Chicas das einmal vor. Während er es sehr professionell macht, wanken und wackeln die Mädchen über die Hindernisse. Das beste Chica ist Viktoria, die einen Laptop gewinnt.

(mehr …)

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | Kommentar hinterlassen

Shorts und Strumpfhosen

Shorts, Strumpfhosen

Vor kurzem ist bei den Modepilotinnen eine hitzige Diskussion entfacht. Thema war: Sollten Shorts mit schwarzen Strumpfhosen kombiniert werden?

Während die eine Seite diese Kombi absolut grauenhaft fand, konnte die andere Seite den Stein des Anstoßes nicht verstehen. Auch ich zähle zur letzteren Gruppe, die schwarze Strümpfe und Shorts für absolut tragbar hält. Warum auch nicht? Es ist einfach die einzige Möglichkeit, kurze Hosen auch im Herbst tragen zu können. Außerdem sind mir kurze Jeans im Hochsommer oftmals zu warm, um sie tatsächlich zu tragen. Daher bleibt beinahe nur die Kombination mit Strümpfen. Von mir gibt es also ein Daumen-hoch für Shorts kombiniert mit Strumpfhosen.

…Stephanie

Veröffentlicht in Outfit | Tags , , | 5 Kommentare

Herz Sonnenbrillen

Sunglasses I Love

Sind die nicht herzallerliebst?! Der eine oder andere wird sich an Herz Sonnenbrillen im Zusammenhang mit der Rave-Bewegung der 90er Jahre erinnern und an Bilder von Menschen, die mit solchen Brillen, Plüschhüten und Bikinis durch die Gegend tanzten, als gäbe es kein Morgen. Keine Sorge die Plüschhüte kommen nicht wieder, nur die Sonnenbrillen erleben ein Comeback. Diesmal sind sie aber keine Party Accessoires, die nur nachts, zu lauter Technomusik tanzend getragen werden. Ganz im Gegenteil, die Herz Sonnenbrille von heute soll ihrer tatsächlichen Funktion nachgehen und die Augen vor der Sonn schützen.

Ich bin den Brillen in dem Moment verfallen, als ich ein Bild von Katy Perry damit sah. Da ich den Stil von Katy Perry wirklich sehr liebe, muss ich mir dringend auch eine Herz Sonnenbrille besorgen. Außerdem lebt es sich mit Herzen auf den Augen bestimmt auch gleich viel netter, oder?

…Stephanie

Veröffentlicht in Accessoires | Tags | 2 Kommentare

Comic Print: Cool oder kindisch?

Mickey Maus und Mini MausHello Kitty

In regelmäßigen Abständen erobern Sweatshirts und T-Shirts mit Comic Prints die Läden. Ob Mini und Mickey Mouse, Asien Dauerbrenner Hello Kitty, Susi und Strolch oder Star Wars, alles was über den Bildschirm flackert, wird aufgedruckt und nicht nur von Fans des Zeichentricks getragen.

Während es für eine Dreijährige durchaus stilsicher ist, in einem pinken T-Shirt und einer glitzernden Mini Mouse den Kindergarten unsicher zu machen, frage ich mich immer wieder, ob Erwachsene in Kleidung mit Comic Print tatsächlich gut aussehen oder eher den Eindruck vermitteln, verzweifelt an der Kindheit festzuhalten oder noch viel schlimmer im Partnerlook mit ihren Kleinen gehen zu wollen.

Andererseits ist ist das Hello Kitty Kätzchen in Japan eine Stilikone und wird in jeder Altersgruppe getragen. Und bei genauem Hinsehen gefällt mir der graue Sweater mit Mini und Mickey Mouse Druck eigentlich auch sehr gut. Könnte es also sein, dass einige Comic Prints gehen und andere nicht? Oder kommt es gar nicht auf das Motiv an, sondern darauf wie es gestaltet ist? Go zum grauen Pullover, während das pinke Glitzershirt ein No-go ist?

Also: Sind Comic Prints cool oder kindisch?

…Nicole

Bilder H&M

Veröffentlicht in Mode | Tags , , , | 4 Kommentare

Buchtipp: Bitte legen Sie nicht auf…

Bitte legen Sie nicht auf… ist ein Satz, den wirklich schon jeder gehört hat. Meist in Verbindung mit “Der nächste zur Verfügung stehende Mitarbeiter kümmert sich um Sie.” Manchmal läuft diese Ansage in Kombination mit Warteschleifenmusik auch noch nach drei Stunden, bis man dann endlich das Vergnügen hat, einem wenig kompetenten Mitarbeiter sein Problem zu erörtern. Dieser verbindet schließlich weiter und das Spiel fängt wieder von vorne an.

In ihrem Buch Bitte legen Sie nicht auf… beschreibt Minka Wolters, freie Journalistin aus Hamburg, genau dieses Problem. Dabei hat sie sich aber die Warteschleife eines speziellen Unternehmens gesichert. Ihre Geschichte beschreibt den Kampf mit der Telekom. Aber nicht nur die Warteschleifen des Telefonunternehmens bringt sie an den Rand des Wahnsinns, sondern auch ein Besuch im T-Punkt, den Frau Wolters als “Abstecher in die Vorhölle” bezeichnet.

Welche tragischen Erlebnisse Minka Wolters noch erfährt, erzählt sie in Bitte legen Sie nicht auf…: Garantiert witzig! Vor allem erwischt jeder sich beim Lesen dabei, wie er ab und zu mit dem Kopf nickt, weil er genau die gleiche Absurdität mit bei dem einen oder anderen Kundenservice erlebt hat.

Ich persönlich habe es sogar einmal fertig gebracht, dass eine Computerfrau zu mir sagte, dass sie jetzt auflegen werde, weil das Gespräch keinen Sinn habe. Ich saß ganz schön verdutzt da. Vielleicht empfand die elektronische Stimme meinen Ton als zu aggressiv. Aber wer kann mir einen gereizten Ton nach einer Stunde Diskussion mit einem Computer verübeln?!

…Stephanie

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , | Kommentar hinterlassen

Les Mads Banneraktion

Schuhe Outfitpost Leo Zebra Blumen MusterJessie und Julia verlosen einen Bannerplatz auf Les Mads. Begeistert von der kollegialen Aktion haben wir uns mit dürftigen Photoshopkenntnissen, aber hoch motiviert daran gemacht, ein Banner für Streetrunway zu basteln. Ich finde, das Ergebnis wird zwar nicht in die Kunstgeschichte eingehen, kann sich jedoch durchaus sehen lassen. Jetzt heißt es, Däumchen für unser Banner drücken.

…Nicole

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | Kommentar hinterlassen

Trendwatch: Bootsschuhe

blau weiß rot Bootsschuhdunkelbraune Bootsschuhe

Da kommt ein Trend um die Ecke geschippert, dem ich so gar nichts abgewinnen kann. Bootsschuhe sagen den Ballerinas als flache Alternative den Kampf an. Ich persönlich mag Schuhe im Segellook einfach nicht. Obwohl mir klar ist, dass die Bootsschuhe eine natürliche Folge des angesagten und von mir sehr geschätzten Marine Looks sind, können sie mich einfach nicht überzeugen. Denn ich assoziiere Bootsschuhe mit den typischen Düsseldorfern, die bevorzugt auf der Kö shoppen. Die tragen, solange ich mich zurückerinnern kann, schon immer diese Segelschuhe. Mir sind die Schuhe einfach zu klassisch, besonders wenn ich sie mir mit einem Trenchcoat kombiniert vorstelle. Vielleicht bin ich aber nur Kö geschädigt und kann mir deshalb keine trendige, frische Kombination dazu vorstellen. Dann bleibe ich doch lieber meinen Ballerinas und Schnürschuhen treu.

…Stephanie

Bild: Vagabond

Veröffentlicht in Mode | Tags , | 2 Kommentare

Lieblingslied: Somthing A La Mode feat. Karl Lagerfeld – RondoParisiano

Dass Karl Lagerfeld nicht nur als Designer, sondern darüber hinaus auch als Fotograf und Künstler tätig ist, ist hinlänglich bekannt. Für das Pariser Duo Something A La Mode, kurz SALM, hat er nun auch den Schritt in den Musik gewagt. Natürlich singt der Modepapst nicht und hat die Musik auch nicht komponiert, vielmehr kommentiert er das Rondo Parisiano einfach nur. Das Konzept ist aber durchaus gelungen und kann sich hören lassen. Wie übrigens auch die anderen Stücke von SALM. Die beiden Musiker begeistern mit ihrer Mischung aus klassischer Melodik und Techno Elektronikfans und Klassikliebhaber gleichermaßen und zeigen, dass es nicht nötig ist, sich in der Musik nur einem Stil zu verschreiben. Mehr Hörproben von Something A La Mode gibt es hier.

…Nicole

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , | Kommentar hinterlassen

Fund der Woche: Cola Light Marionetten

Unser Fund der Woche ist die neue Werbung für Cola Light. Während früher mit Getränkekisten schleppenden Augenweiden für das Diätgetränk geworben wurde, die uns fast vergessen ließen, worum es eigentlich in dem Kurzfilm geht, stehen seit einiger Zeit die Mädels selbst wieder im Vordergrund. So schade es auch sein mag, keinen muskulösen Lieferanten mehr anschmachten zu können, so lustig ist es andererseits, wie die absolut modischen Marionetten zu Maniac einen Tanz à la Beyoncé aufführen. Ich finde diesen neuen Spot einfach herrlich.

…Nicole

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , , | Kommentar hinterlassen