Archiv für: Juni 2009

Was zieh ich an?

What to wear?

Draußen ist es warm und das liebste Kleidungsstück wäre ein Bikini, aber in der Öffentlichkeit ist der nicht tragbar. Also ist die Frage: Was zieh ich nur an? Nicht falsch verstehen. Ich liebe die warmen Temperaturen und wünsche mir, dass es für immer so bleibt. Dennoch ist die Kleidungsfrage ein wenig schwer zu beantworten. Kurz ist erstmal gut, weil es nicht so warm ist, aber dafür drücken sich die Stuhlkanten ins Bein und es gibt hässlich Abdrücke. Zudem sitze ich ungern mit nackten Beinen auf U-Bahnsitzen. Die Frage ‘Wie sitze ich am Besten?’ ist bei kurzen Sachen auch immer präsent. Also statt Shorts und kurzen Röcken lieber ein längeres Exemplar. Röcke, die das Knie umspielen, können aber schnell bieder oder gar overdressed  erscheinen, wenn man nicht im Büro arbeitet. Wie wäre es dann mit einem Maxikleid? Aber wenn ich sitze, möchte ich es nicht auf den Boden hängen lassen und den Boden vom Straßencafé oder von der U-Bahn mit meinem Kleid wischen. Fragen über Fragen! Vielleicht sollte ich einfach über den hässlichen Stuhlkantenabdrücken stehen, mein Unbehagen bei U-Bahnsitzen überwinden oder einfach gleich stehen bleiben, den längeren Rock mit einem flippigen T-Shirt kombinieren, so dass es gar nicht bieder oder overdressed wirken kann und das Maxikleid einfach hochheben, wenn ich mich setzte. Oder ich lege mich mit einem Bikini an den See genieße die Sonne und lass die Klamottenfrage unbeantwortet. Denn egal was ich trage, bleibt nur eins: Ne, wat ist die Sonne schön!

…Stephanie

Veröffentlicht in Shopping | Tags | 7 Kommentare

Michael Jackson R.I.P.

Michael Jackson hat die Welt mit seiner Musik begeistert und auch die Modewelt ließ sich von seinem Stil inspirieren. Wir erinnern uns an die Glitzerhandschuhe, an die Jacken in Gold und Silber und an die Schuhe mit den Glitzersocken. Er ist auch eine Modelegende.

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , | 3 Kommentare

Stimmt da was nicht?

Sale %


Gestern machte ich mich auf den Weg, um einige Schnäppchen im Sale zu ergattern. Leider blieb dieses Vorhaben trotz großer Kaufmotivation erfolglos. Nur der pinke Matthew Williamson Gürtel für 9,90 Euro schaffte es nach Hause. Ich habe so das Gefühl, dass Sale nicht mehr das Selbe ist wie vor ein paar Jahren. Früher hat man im Laden Dinge gesehen, die zu teuer waren und so einfach gewartet bis sie reduziert waren, um sie dann zu kaufen. Heute scheint dieses Kaufprinzip nicht mehr zu funktionieren. Alle schönen Sachen auf deren Preissenkung ich wartete, sind einfach aus dem Laden verschwunden und die reduzierten Sachen sind entweder Ladenhüter oder Sachen, die ich vorher noch nie gesehen habe, als wären sie extra für den Sale eingekauft worden und vorher nicht im Handel gewesen. Es hat oft den Anschein als ob manche Sachen nie reduziert worden sind, sondern sofort ein Saleschild bekommen, ohne jemals für einen regulären Preis angeboten worden zu sein. Stimmt da was nicht oder ist das nur mein Gefühl?

…Stephanie

Veröffentlicht in Shopping | Tags , | 6 Kommentare

Trendwatch: Jeanshemd

demin shirt

Seit einiger Zeit bahnen Jeanshemden sich einen Weg in die Modeblogs. Lange belächelt und in die hinterste Ecke des Kleiderschranks verbannt, werden sie nun nach und nach wiederentdeckt und hervorgeholt. Glücklich sind diejenigen, die entweder selbst schon in den 90ern den Trend zum Jeanshemd mitgemacht haben oder jetzt bei Eltern, Geschwistern oder auf dem Flohmarkt fündig werden. Dazu gehöre ich unglücklicher Weise nicht, weshalb ich mir so bald wie möglich ein neues zulegen werde.

…Nicole

Veröffentlicht in Mode | Tags , , | 4 Kommentare

Tagesoutfit

Meine neue/alte Liebe ist die rote Jeansweste, die ich seit den 90er Jahren besitze und jetzt wiederentdeckt habe. Neues im eigenen Kleiderschrank zu finden, ist manchmal besser als Neues zu kaufen. Und vor allem günstiger!

…Stephanie

Veröffentlicht in Outfit | Tags | 6 Kommentare

Christian Louboutin – Das erste Mal.

Ich freu mich so. Meine ersten eigenen Pumps von Christian Louboutin:

Christian Louboutin Pumps schwarz

…Nicole

Veröffentlicht in Mode | Tags , , | 5 Kommentare

Nagelfolien DIY

essence Nagelfolie

Immer noch auf der Suche nach einer Möglichkeit die tollen Minx Nägel zu bekommen, hat mich meine liebe Freundin Cathrin darauf aufmerksam gemacht, dass essence nun Nagelfolien für den Heimgebrauch verkauft. Begeistert habe ich also aus einer Auswahl von schwarzen, violetten und pinken Folien die roten für 2,49 € erstanden und mich zuhause sofort ans Werk gemacht. Das Aufkleben war mit Hilfe der Anleitung leicht und durch fleißiges Schneiden habe ich für meine Füße nur 3 der 14 (die Anzahl in der Packung erscheint mir etwas eigenartig) gebraucht. Als gar nicht so einfach gestaltete sich das Abfeilen der überstehenden Ränder ohne die Folie wieder abzulösen. Obwohl die Optik überzeugt, habe ich daher Bedenken, dass die Folien den Tag überstehen. Ich werde an dieser Stelle davon berichten.

…Nicole

Veröffentlicht in Beauty | Tags , , , | 5 Kommentare

Jimmy Choo für H&M

Jimmy Choo for H&M

Begeistert haben wir heute morgen der H&M Pressemitteilung entnommen, dass das Modehaus im Herbst Schuhe und Accessoires des Designer Labels Jimmy Choo verkauft. Die Stücke sollen vom 14. November an in 200 Geschäften weltweit erhältlich sein.

“Jimmy Choo will bring to H&M a sophisticated, fashion forward, accessible and glamorous collection – the perfect party pieces to buy now and then wear out that night!” Tamara Mellon, Founder and President, Jimmy Choo.

“We adore Jimmy Choo’s shoes and bags. They are glamorous and sexy, and they add instant style to the simplest of outfits. I like the way we have worked with clothes to accessorize the shoes and bags rather than the other way around. This collaboration is particularly exciting because it’s our first shoe designer collection. It’s a joy to be able to offer top end designer shoes and bags of excellent quality to our customers.” Margareta van den Bosch, creative advisor, H&M.

Für alle Schuhsüchtigen und Jimmy Choo Anhänger sind das sicher großartige Neuigkeiten. Daher können wir es kaum erwarten eins der Stücke in Händen zu halten, obwohl das wie so oft bei Kooperationen von H&M mit einem bekannten Designer wahrscheinlich nicht ganz einfach wird.

… Nicole

Veröffentlicht in Designer | Tags , , , | 4 Kommentare

Die Bikini-Saison ist eröffnet!

Bikini vs. Monokini

Die Temperaturen steigen und der Sommerurlaub rückt zum Glück näher. Um auch beim Sonnenbaden eine gute Figur zu machen, stellt sich diese Saison wieder die Frage nach dem richtigen Bikini. Diesen Sommer sollten die Modelle sexy, elegant und feminin wirken. Das Badeoutfit darf knallig – bunt, gerne mit Tropenprint, wie zuletzt bei Matthew Williamson gesehen, sein. Besonders trendverdächtig sind die Bikinis in Tierprintoptik. Die Frage nach Bikini oder Badeanzug wurde ja schon viel diskutiert. Uns brennt daher eine Frage besonders unter den Nägeln. Tragt ihr Monokinis? Oder sind die nur für Models und im wirklichen Leben ungeeignet?

…Stephanie

Veröffentlicht in Shopping | Tags , | 1 Kommentar

Bikini Trends

Die Designerin Rebecca Virtue stellt bei Vogue.TV ihre Bikini und Monokini Favoriten vor.

Veröffentlicht in Designer | Tags , , , | Kommentar hinterlassen