Friday Loves: Rosa, Halloween und Food

Mädchenzimmer

Sessel, Rosa, Pompom
via Impression

Frühstück für Champions

Frühstück

Sonnenuntergang Weiterlesen

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | Kommentar hinterlassen

Favoriten im Oktober

Leo, Peeling, Balea, Nagellack, taupe

Der Oktober zeigte sich an den meisten Tagen von seiner sonnigen, goldenen Seite. Dennoch war der Herbstanfang Grund genug, um sich mit wärmenden Mänteln und herbstlicher Maniküre zu beschäftigen.

  • Das Thema Leomuster habe ich in diesem Monat gleich mehrfach aufgegriffen. Im Artikel Shopping Love zeigte ich Euch die Vielfalt des Muster. Bei der Outfitinspiration wie gut Leo und Streifen zusammenpassen und im Outfit wie ich Leo zu Spitzenrock trage.
  • Eine echte Beautyentdeckung war das Tote Meer Öl Peeling von Balea. Als Notkauf getätigt, konnte das Peeling auf ganzer Linie überzeugen und wurde mittlerweile sogar nachgekauft. Eine ausführlich Review zum guten und günstigen Peeling findet ihr hier.
  • Ganz oben auf meiner Shoppingliste steht wie jedes Jahr zu dieser Jahreszeit ein Wintermantel. Ich kann mir gar nicht erklären, warum ich ständig auf der Suche nach einem Mantel bin. Derzeitige Begierde ist einer in Camel, die ich hier in einer kleines Auswahl zusammengestellt habe. Meiner Meinung nach brauche ich unbedingt einen solchen Mantel.
  • Nach leuchtenden Sommerfarben auf den Nägeln wechsel ich im Herbst zu dunkleren Tönen. So wie zu dem Schlammton von O.P.I. aber auch dunkles Grün oder Bordeauxrot sind herbstliche Nagellacktöne.

Auch wenn es November wird, hoffe ich dennoch auf sonnige Tage, und dass wir noch etwas von Schnee und Eis verschont bleiben.



Veröffentlicht in Mode | Tags | Kommentar hinterlassen

Beauty Love: Wohlfühlen im Herbst

Kerze, Baden, Badezusatz, Dr. Hauschka, Burts Bees

Es gibt doch Dinge und Beautyrituale, die wir nur zu bestimmten Jahreszeiten machen. Bei mir ist das zumindest der Fall. So gehört auch das abendliche Anmachen von Kerzen dazu. Dank der Uhrumstellung und damit der verfrühten Dunkelheit zünde ich abends Kerzen an, um es ein wenig gemütlich und heller zu machen. Kerzen sind abgesehen von Feierlichkeiten klar mit Herbst und Winter und damit mit Behaglichkeit verbunden.

So wie auch das Baden. Die Vorstellung mich im Sommer in eine heiße Wanne zu legen, reizt mich nicht gerade. Aber wenn es draußen kälter wird, kann ich einem heißen Bad durchaus etwas abgewinnen. Wichtig dafür ist der richtige Badezusatz. Angesprochen hat mich spontan der von LaNature mit Rosenblüten und Molke für eine zarte Haut. Wenn ich ein Bad nehme, dann trage ich eine Gesichtsmaske auf. Zwar verwende ich auch im restlichen Jahr Masken, aber zum Baden gehört es einfach dazu. Eine ausführliche Review zu verschiedenen Gesichtsmasken findet ihr hier. Auch Lippenbalsam ist ein Produkt, das ich eigentlich das ganze Jahr über auftrage, aber im Herbst und Winter tatsächlich häufiger, weil meine Lippen leider dazu neigen auszutrocken. Daher zählt es definitiv zu den Beautylieblingen, ohne die ich mich im Herbst nicht wohlfühlen würde.

Im Detail:

Veröffentlicht in Beauty | Tags , | Kommentar hinterlassen

Outfitinspiration: Streifen und Leo

Outfit Streifen und Leo ©Streetrunway

Ich verspreche Euch, dass dieser Beitrag vorerst der letzte zum Thema Leo sein wird. Bereits beim Artikel zum Shopping Love Leo habe ich erklärt, dass ich Leopardenmuster und Streifen für einen gelungenen Mustermix halte. Um Euch zu zeigen, wie ich mir einen solchen Mix vorstelle, habe ich ein Outfit zusammengestellt, das sogar zwei meiner Wunschobjekte beinhaltet.

Ein Streifenshirt hat vermutlich ich jede in ihrem Kleiderschrank. Ich wüsste so manch einmal nicht, was ich ohne meine geliebten Streifenshirts stylingtechnisch tun würde. Dazu habe ich eine schwarze Jeans mit aufgerissener Kniepartie kombiniert. Seit Wochen denke ich darüber nach, ob ich nicht solch eine Hose bräuchte. Langsam aber sicher komme ich zum Schluss: Ich brauch sie unbedingt. Zu guter Letzt darf natürlich das Leomuster nicht fehlen. Die Boots von Tamaris stehen ganz oben auf meiner Favoritenliste. Ich schleiche schon länger um sie herum und habe mir bereits an einem Schauhfenster die Nase platt gedrückt, um die Boots einmal live anzusehen. Die lässigen Schuhe zum Streifenshirt passen meiner Meinung nach hervorragend. Die Tasche in Leo ist für all diejenigen für die es ein bisschen mehr Leo sein darf. Vorstellbar wäre aber auch eine schwarze Tasche.

Outfit im Detail:

Veröffentlicht in Mode | Tags | Kommentar hinterlassen

Tagesoutfit: Spitzenrock und Leomuster

Rock, Spitze, Leo, Pullover

Ach, ich kann gar nicht genug betonen, wie verliebt ich in meinen neuen, weißen Spitzenrock bin. Entdeckt habe ich ihn im Sale bei H&M und sofort zugegriffen. Zum Glück zeigt sich der Herbst sonnig, sodass ich den weißen Rock noch auszuführen kann und nicht bis nächstes Jahr warten muss. Einziger Haken an der zarten Spitze ist, dass sie doch etwas empfindlich ist und man schnell irgendwo hängenbleibt. Zum Rock habe ich meine Bikerjacke von Zara kombiniert. Ein schöner Kontrast zwischen derber Jacke und feiner Spitze.

Unter der Jacke trage ich einen Pullover mit Leomuster aus Leinen ebenfalls von H&M sowie schwarze Pumps von New Look. Bei den Accessoires habe ich mich zurückgehalten. Außer meiner Uhr von Dyrberg Kern und einem schlichten goldenen Ring wählte ich meine Tasche von Michael Kors.

Spitzenrock Details ©Streetrunway

Wie gefällt Euch mein Outfit?

Veröffentlicht in Outfit | Tags , , | Kommentar hinterlassen

Wohnen: Klassische Möbel und Accessoires

Sessel, 60er, Lampe, Scheinwerfer, Tisch, Glas

Die Themen Möbel und Einrichtungen lassen mich nicht los. Bereits seit Wochen streife ich durch Onlineshops für Möbel und schaue mir Wohn- und Lifestyle Blogs an. Wonach ich genau suche, kann ich gar nicht sagen. Es ist eher eine Inspiration, mehr aus den eigenen vier Wänden rauszuholen.

Wie ich bereits an anderer Stelle erwähnte, gefällt mir der Bohostil am besten. Bunt, lebendig und dennoch schick. Doch wer weiß, wie lange mir dieser Stil gefällt? Gerade wenn die Einrichtung farbenfroh ist, kann man sich schnell satt sehen. Sinnvoller ist es wohl, auf klassische Möbelstücke zu setzen, die gleich zu mehreren Stilen passen, und nur Deko, Kissen und Wandfarbe nach belieben zu ändern. Beispielhaft für solche Möbelstücke und Accessoires, die mehr als nur einen Stil bedienen können, habe ich diese drei rausgesucht. Der graue Sessel im 60er Jahre Stil gefällt mir unheimlich gut. Kombiniert mit schwarz-weißen Kissen wäre er klassisch, mit dunkelgrünen perfekt für den Landhausstil und mit einer bunten und gemusterten Decke passend zum Bohostil. Der Beistelltisch ist wohl das klassischste Stück der Sammlung. Schon seitdem ich ein Kind bin, habe ich eine Schwäche für solche Couchtische. Aber auch hier könnte ich mir vorstellen, dass er nicht nur clean und modern aussehen muss. Bei meinen Streifzügen nach Wohninspirationen habe ich nämlich erkannt, dass alles auf die Kombination und die Accessoires ankommt. Eigentlich funktioniert es ähnlich wie in der Mode. Die Standleuchte ist übrigens mein aktueller Favorit auf der Möbelshoppingliste. Eine Art Filmscheinwerfer für zu Hause. Einfach schön.

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags | Kommentar hinterlassen

Beauty Love: Make-up im Herbst

Lidschatten, Lippenstift, Beere, Mac

Der Summer Glow auf der Haut ist längst verflogen und so wird es Zeit, das Make-up der neuen Jahreszeit anzupassen. Tatsächlich ändert sich nicht nur meine Nagellackfarbe passend zur Jahreszeit, sondern auch meine Make-up Routine. Im Sommer setze ich auf Highlighter, der das Licht einfängt, leichte Texturen und helle Farben. Jetzt darf es gern etwas dunkler sein.

Die Eyeshadow Palette von Catrice ist erstaunlich gut. Mit der richtigen Base hält der Lidschatten zufriedenstellend. Die dunklen Brauntöne sind derzeit meine liebsten in der Palette. Eigentlich das ganze Jahr über ziehe ich einen Lidstrich mit dem MAC Eyeliner. Dafür kann ich den Zoeva Pinsel wärmstens empfehlen. Ganz neu entdeckt habe ich die Xtreme Volume False Lashes Mascara von P2. Ehrlich gesagt hatte ich keine großen Erwartungen an die Wimperntusche, aber tatsächlich ist sie wirklich gut und hat meine anderen Tuschen auf die hinteren Plätze verwiesen.

In Sachen Lippenstift setze ich im Herbst-/Winter auf dunklere Töne. Mein geliebter True Vintage Lippenstift von Rimmel kommt endlich wieder zum Einsatz. Der dunkle Beerenton ist meiner Meinung nach perfekt für diese Jahreszeit und ich freue mich, ihn endlich wieder auftragen zu können.

Veröffentlicht in Beauty | Tags , | Kommentar hinterlassen

Shopping Love: Leomuster

Mantel, Leo, Pullover, Hose, Slipper

Leopardenmuster halten sich seit einigen Jahren hartnäckig in der Mode. Die einen lieben es und die anderen sind keine großen Fans des Tierprints. Vielleicht mag es daran liegen, dass Leo nicht immer gleich Leo ist und Kleidungsstück auch madamig, sexy oder tussig aussehen können. Aber wie so oft in der Mode ist das natürlich eine Frage des Materials, Design und Styling.

Ich persönlich mag das Muster sehr gerne. Mir gefällt es besonders gut, wenn Teile nicht in der typischen Leofarbe sind, sondern in grau, dunkelgrün, taupe oder auch in dunkelrot. Wer sich dennoch noch nicht an das Muster heranwagt, gebe ich noch den Tipp auf lässige Kleidungsstücke wie Strickpullover in Oversize zu setzen. Damit kann man nichts falsch machen. Gerade zu Jeans und zu Schwarz sieht Leopardenmuster sehr gut aus. Tatsächlich könnt ihr zusammen mit Streifen einen wunderbaren Mustermix kreieren.

Im Detail:


Veröffentlicht in Shopping | Tags | 2 Kommentare

Tagesoutfit: Jeanshemd und Schal

Jeanshemd, Schal, H&M, Boots, Mantel

Es war ein herrliches Wochenende mit viel Sonne, einem Stadtbummel und Entspannung. Am Samstagmorgen ging es für mich zum Frühstück in die noch verschlafene Stadt und auch ich war noch etwas müde. Nichtsdestotrotz habe ich mein Outfit für Euch festgehalten.

Während es untenrum mit meinen H&M Boots und meiner schwarzen Jeans düster ist, verleiht der rote Schal (ein Mitbringsel aus Brasilien) ein Hauch von Farbe. Derzeit meine Allzweckwaffe und ein echter Dauerbrenner in meiner Garderobe ist mein Jeanshemd. Ich habe es bei einem meiner wenigen Besuche bei Primark gekauft. Der rote Gürtel ist von Zara und der Mantel ebenfalls von H&M. Leider nicht wirklich zu sehen ist meine geliebte Handtasche von Michael Kors, die ihr hier finden könnt.

Der Stadtbummel war leider nicht von Erfolg gekrönt und ich ging schließlich mit leeren Händen nach Hause.

Veröffentlicht in Outfit | Tags , , , | 1 Kommentar

“Das große Buch der Wohnstile” von Westwing

Design, Westwing, Interior

Delia Fischer, Gründerin von Westwing, einem Onlineshop für Interior und Living, hat mit “Das große Buch der Wohnstile” ein Buch veröffentlicht, in dem sich alles um schöner leben dreht.

Beim ersten Durchblättern war ich schon begeistert und habe bei fast jeder Seite gedacht: “So will ich wohnen.” Auf 217 Seiten zeigt das Buch verschiedene Wohnstile und Einrichtungen. Aufgeteilt sind sie in Boho, Klassisch, Exzentrisch, Puristisch, Glamourös, Scandy, Country und Girly. Damit sollte für jeden die passende Stilrichtung dabei sein. Jeder Interiorstil wird mit Homestories veranschaulicht dazu kommen noch Erklärungen welche Muster, Formen und Farbe zu den verschiedenen Richtungen passen. Ein wirklich schönes Buch, das einen inspiriert aus seinen eigenen vier Wänden mehr zu machen. Wer nicht so recht weiß, wie er einen bestimmten Stil umsetzen soll, bekommt dies bei dem Vorher-Nachher-Bericht veranschaulicht.

Nach der Lektüre des Buches habe ich festgestellt, dass ich am liebsten im Bohostil wohnen würde. Ansatzweise bringen meine orange Couch, der türkise Sessel und meine Vorliebe für Basettidecken den Wohnstil schon zutage. Mehr Informationen zum Buch bekommt ihr hier. Ein Blick lohnt sich wirklich. Seid aber gewarnt: Danach könntet ihr in Versuchen geraten, eure Wohnung umgestalten zu wollen.

Veröffentlicht in Lifestyle | Tags , | Kommentar hinterlassen